Zum Hauptinhalt springen
Kontakt aufnehmen
Blog

Expert Insight: Alephverse

Ein Beitrag von Jürgen Meier

Jürgen Meier studierte ab 1979 an der Kunstakademie Münster, an der Westfälischen-Wilhelms-Universität (Philosophie) sowie an der St. Martin’s School of Art, London (Malerei).

Mehr von Jürgen Meier

Veröffentlicht: 12.07.2022

Lesezeit: 2 Minuten

Letzte Änderung: 30.08.2023

Schlagworte:

  • #AR
  • #expertennetzwerk
  • #shop
  • #VR

Virtual Reality, Augmented Reality oder eine einfache Videokonferenz schaffen virtuelle Räume, in denen wir uns immer häufiger bewegen. In seinem Expert Insight zeichnet Jürgen Meier die Geschichte dreidimensionalen Denkens und der technologischen Umsetzungen in diesem Feld nach.

Meta, Cyber, Realtime erfahren seit dem Beginn der Coronapandemie eine unerwartete Konjunktur. Motiviert durch angepasste Förderkulissen entstehen neue virtuelle Räume zur Erinnerung, Visualisierung, Interaktion und Kommunikation. Mit 3D werden die Grenzen der Wahrnehmung neu gezogen. Raum und Zeit sind keine festen Größen mehr. Die digitale Revolution findet statt. VR, AR, Holospace sind neue digitale Ausdrucksformen des dreidimensionalen Denkens und Erkennens.

Der Beitrag ALEPHVERSE führt von den Anfängen des dreidimensionalen Denkens im „Discours de la méthode” durch die Wandlungen der Wahrnehmung der Wirklichkeit, die von Descartes über Jacob Izaak van Ruisdael zu Luis Daguerre und von dort zu Max Klinger führt. Mit ihm besuchen wir die Gebrüder Lumière. Der Garten Ts’ui Pêns und der Keller in dem der Aleph erscheint, sind erste virtuelle Orte, die über die „Viele-Welten-Theorie“ Everetts zugänglich werden. Fritz Lang, Alfred Hitchcock und Rainer Werner Fassbinder sind Stationen auf dem Weg in die Mehrdimensionale Welt, in der wir mit „Martha“ erste Drehungen erlernen.

ALEPHVERSE zeichnet den kurzen Weg von der Erfindung der fotographischen Selbstversicherung zum Realtime-Event. Auch 80 Jahre nachdem die Tür zum 3D-Universum geöffnet wurde, ist die Kernfrage nicht gelöst: Das passende Darstellungsformat im richtungslosen Raum der Virtual 3D Reality. Wie wird 3D für den menschlichen Körper irritationsfrei erlebbar? Solange dies nicht gelöst ist, bleibt das „Metaverse” ein Gag oder ist, schlimmer, in Wahrheit eine Dystopie, die unsere Welt zum Einsturz bringen könnte.

Der Expert Insight ALEPHVERSE von Jürgen Meier verfolgt die Geschichte dreidimensionaler Welten von philosophischer Betrachtung bis hin zu konkreten technologischen Umsetzungen. Expert Insight bedeutet: Eine Wissenschaftlerin oder ein Wissenschaftler aus unserer interdisziplinären Expert Community ordnet fachlich fundiert ein Phänomen, einen Diskurs, einen Trendthema oder Problemlage für Sie ein. Erfahrung und Sachverstand aus einer Hand!

Sie erhalten eine PDF-Datei mit 10 Seiten.

Über 20blue

Das Research Institute 20blue bringt Sie weiter! Wir sorgen seit 2011 mit wissenschaftlichen Insights und Methoden für den nötigen Durchblick. Unser Research Institute sichert Entscheidungen ab - dank 300 Expert*innen aus vielen Disziplinen, Branchen und Ländern. Ebenso vielfältig: unsere Kunden aus Wirtschaft und Politik. Im interdisziplinären Zusammenspiel entsteht neues Wissen auf dem Weg zur nachhaltigen Transformation.

Mehr erfahren